Kloster Pielenhofen
Bürgerhaus Eingang West
Schule
Klosterstadel mit Dorfbrunnen
Torbogen
Pielenhofener Wehr
Klosteransicht vom Wehr
Kloster Ansicht Brunnen
Maibaum am Dorfplatz

Ferienersatzprogramm für die 4-Tages-Fahrten

21.07.2021

Die Verwaltungsgemeinschaft Pielenhofen-Wolfsegg freut sich sehr, gemeinsam mit der ehrenamtlichen Jugendbeauftragten Gabi Bauer und der MusicFactory Regensburg ein Ersatzprogramm für die abgesagten 4-Tagesfahrten anbieten zu können.

Unter professioneller Anleitung und mit einer spielerischen und freundschaftlichen Herangehensweise, ohne Druck und mit einer guten Prise Leichtigkeit und Humor steht der Freude an der Musik nichts im Wege.

Gerade in den Ferien fehlt oft Input und Beschäftigung – eine neue Herausforderung für die Zeit außerhalb des Schulunterrichts.

Die Ferienfreizeit 2021 umfasst folgende Kursangebote:

  • Musik mit Alltagsgeräuschen
  • Crashkurs Gitarre
  • Instrumentenkarussell
  • Beatmaking
  • Crashkurs Cajon
     

Kurs 1 – Musik mit Alltagsgeräusch

Bei diesem eintägigen Kurs beschäftigen wir uns mit dem Unterschied zwischen Geräusch und Klang – und verarbeiten Alltagsgeräusche zu Musik.

Wie wir das machen?

Zunächst sollten wir darüber sprechen, was Geräusch und was Klang ist. Anschließend machen wir uns Gedanken, wie wir aus unseren Ideen Musik machen können.

Danach schnappen wir uns ein Mikrofon und suchen draußen nach Geräuschen. Ein Auto, das vorbeifährt. Vogelgezwitscher. Oder auch einfach nur Schritte auf verschiedenen Untergründen.

Ihr werdet staunen, wie schnell wir mit unseren Aufnahmen einen richtig coolen Beat basteln kann – und genau das wollen wir am Ende des Tages dann auch erreichen.

Keine Vorkenntnisse nötig.
Datum: 23.08.2021 von 9.00 Uhr - 15.00 Uhr
Dauer: ca. 6 Stunden
Teilnehmer: max. 10 Teilnehmer
Altersgruppe: ab 6 Jahren
Kosten: 25€

 

Kurs 2 – Crashkurs Gitarre (4 Chord Songs)

Mit nur vier Akkorden kann man hunderte Songs auf der Gitarre begleiten.

Knockin on heavens door, Let it be, Don`t stop believin, When I come around, No woman no cry und viele, viele andere Lieder funktionieren so.

In diesem Crashkurs für Anfänger trainieren wir an vier Workshoptagen (je zwei Stunden) die nötigen Griffe und Schlagmuster – und dann heißt es: ab ans Lagerfeuer und losjammen.

Natürlich klappt das Ganze nicht ohne Üben.

Und das ist auch der Grund, warum wir uns öfter sehen. Input bekommt ihr beim Workshop – danach solltet ihr das Gelernte zu Hause üben, damit wir am nächsten Tag weitermachen können.

Ihr bekommt also bei Bedarf eine Leihgitarre für die Dauer des Kurses zur Verfügung gestellt.

Keine Vorkenntnisse nötig.
Datum: 23.08.2021 bis 26.08.2021 jeweils von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Dauer: 4x2 Stunden (Montag bis Donnerstag)
Teilnehmer: max. 10 Teilnehmer
Altersgruppe: ab ca. 13 Jahren
Kosten: 50€

 

Kurs 3 – Instrumentenkarussell

Ich würde so gerne ein Instrument lernen...

Musik ist so spannend aber ich weiß nicht, wie ich anfangen soll...

Diese Gedanken sind so oft ein Hindernis und letztlich lernen viele Kinder dadurch kein Instrument.

Bei unserem Instrumentenkarussell dürft Ihr einfach mal in verschiedene Instrumente reinschnuppern.

Klavier, Gitarre & Schlagzeug stehen bereit und warten nur darauf von Euch entdeckt zu werden.

Wir beschäftigen uns auf spielerische Art mit der Spielweise, dem Klang und den Möglichkeiten der einzelnen Instrumente – und wer weiß vielleicht schaffen wir es ja am Ende des Kurses gemeinsam ein Lied zu spielen.

Keine Vorkenntnisse nötig.
Datum: 24.08.2021 von 9.00 Uhr - 14.00 Uhr
Dauer: ca. 5 Stunden
Teilnehmer: max. 6 Teilnehmer
Altersgruppe: ab 5 Jahren
Kosten: 30€

 

Kurs 4 – Beatmaking. Musikproduktion für EinsteigerJeder kann Musik.

Der Beatmaking-Workshop der MusicFactory setzt genau da an.

Wie funktioniert Musikproduktion?

Kann man einen Song fürs Radio produzieren ohne Ahnung von Musik zu haben?

Welches Equipment, Technik & Mikrofone braucht man dafür?

In diesem Kurs erfahrt ihr alles über die Geheimnisse der Musikproduktion.

DAW, Synthesizer, Layering, Step-Sequenzing und mehr...

Die Basic-Skills für treibende Beats und fette Songs lernt Ihr in diesem Workshop.

Und mit dem entsprechenden Know-How und unseren Tipps & Tricks könnt Ihr schnell Eure EIGENE MUSIK produzieren.

Vorkenntnisse: Computer sollten Euch nicht fremd sein.
Dauer: ca. 4 Stunden
Datum: 25.08.2021 von 10.00 Uhr - 14.00 Uhr
Teilnehmer: max. 10 Teilnehmer
Altersgruppe: ab ca. 12 Jahren
Kosten: 20€

 

Kurs 5 – Cajon für Einsteiger. Die Trommelkiste.

Auf eine Kiste setzen und darauf rumklopfen ist Musik?

JA! Der Ursprung des Cajon liegt in den Häfen von Brasilien. In ihren Pausen suchten die Arbeiter nach einem Zeitvertreib und so fingen sie einfach an auf den Frachtkisten zu trommeln. Zack – das Cajon war geboren.

In diesem Workshop erfahrt ihr mehr über dieses einfache Schlaginstrument.

Einfach? Nicht wirklich. Denn in dieser Kiste steckt ein komplettes Schlagzeug und wir möchten gemeinsam ausprobieren, was man damit so anstellen kann.

Wir beschäftigen uns mit der Spieltechnik, dem Sound und üben ein paar einfache Grooves.

Also... one, two, three, four – ran an die Kiste.

Keine Vorkenntnisse nötig.
Datum: 26.08.2021 von 10.00 Uhr - 13.00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Teilnehmer: max. 10 Teilnehmer
Altersgruppe: ab ca. 6 Jahren
Kosten: 17€

 

Anmeldungen sind möglich bis spätestens 15.08.2021

>>Anmeldeformular Ersatzprogramm

 

Bei Fragen zum Programmablauf meldet euch bitte bei Jugendbeauftragen Gabi Bauer Tel. 0171/4187220 oder gabi72@t-online.de

 

 

Kategorien: Kinder und Jugend, Rathaus, Freizeit & Tourismus, Soziales