FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige >

FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige

Meldung vom 20.01.2021


FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige

Das bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege stellt

pflegenden Angehörigen FFP2-Schutzmasken (3 Stück) kostenfrei zur Verfügung.

Die pflegenden Angehörigen können die FFP2-Schutzmasken am Wohnort der pflegebedürftigen Person nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung im Rathaus Wolfsegg oder im Bürgerbüro Pielenhofen kostenfrei abholen.

Tel.: 09409/8510-0

 

Hinweis:

Hierzu ist die Vorlage des Schreibens der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades des Pflegebedürftigen als Nachweis der Bezugsberechtigung erforderlich.

 

 

AnschriftVerwaltungsgemeinschaft Pielenhofen-Wolfsegg

Judenberger Straße 4
93195 Wolfsegg
Telefon 09409/8510-0
Fax 09409/8510-20
Internet www.wolfsegg.de oder www.pielenhofen.de
E-Mail vg-pielenhofen-wolfsegg@realrgb.de
Öffnungszeiten !!! Aufgrund der aktuellen Situation muss im Vorfeld mit dem jeweiligen Sachgebiet telefonisch oder per E-Mail ein Termin vereinbart werden !!!

Montag, Dienstag, Freitag 8.00-12.00 Uhr,
Donnerstag 8.00-12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr,
Mittwochs kein Parteiverkehr in Wolfsegg - siehe Bürgerbüro
Bürgermeistersprechstunde Gemeinde Wolfsegg:
Donnerstag 17.00 - 18.00 Uhr


Bürgerbüro, Rogeriusstraße 10 in Pielenhofen:
Dienstag 15.30 - 18.00 Uhr
Mittwoch 07.30 - 12.30 Uhr
Bürgermeistersprechstunde Gemeinde Pielenhofen:
Dienstag 17.00 - 18.00 Uhr